Kampfsportakademie Hauffe
Wertgasse 21b
45468 Mülheim
0208-38 67 339
0174-71 33 669
FrankHauffe@gmail.com
                              
Besuche die
Kampfsportakademie Hauffe
auf Facebook


Kickboxen

Beim Kickboxen werden Kombinationen aus Tritten und Schlägen gelehrt. Kickboxen wird in der Regel mit Boxhandschuhen ausgeführt, einige Trainingseinheiten verzichten auf diese.

Bei uns stehen im Mittelpunkt des Kickboxtrainings:

"Ist denn Kickboxen überhaupt etwas für mich? Das ist doch viel zu ‚hart'?"

Ob Kickboxen etwas für einen ist, sollte jeder selbst für sich entscheiden. Bei uns zielt Kickboxen nicht auf bloßes "Draufhauen" hin, sondern in erster Linie auf intelligentes Kämpfen und die körperliche Weiterentwicklung. Zudem pflegen wir eine freundschaftliche Atmosphäre beim Training, sodass niemand Angst haben muss, als Anfänger mit einem blauen Auge nach Hause zu kommen.

"Ab welchem Alter ist Kickboxen empfehlenswert?"

Ein generelles Alter kann man nur schwer festlegen. Wir bieten Kickboxen nur für Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene an, da wir es vorziehen, jüngeren Schülern zunächst in den Trainingsstunden für Taekwondo und Hapkido mehr zu zeigen, als nur den reinen Faust- und Fußkampf.