Kampfsportakademie Hauffe
Wertgasse 21b
45468 Mülheim
0208-38 67 339
0174-71 33 669
FrankHauffe@gmail.com
                              
Besuche die
Kampfsportakademie Hauffe
auf Facebook


Selbstverteidigung

Bei jeder Trainingseinheit, ob Taekwondo, Hapkido oder Kickboxen, erlernen unsere Schüler Elemente, welche sie für die Selbstverteidigung im Ernstfall nutzen können.

Steigerung des Selbstvertrauens

Dadurch, dass Schüler beim Training erkennen, wozu sie in der Lage sind und lernen mit bestimmten Situationen umzugehen, wird ihr Selbstbewußtsein verbessert. Der Schüler steigert seine Körperbeherrschung und Beweglichkeit und tritt dadurch selbstbewußter auf.

Instinkte und Reaktionsvermögen verbessern

Regelmäßiges Trainieren bestimmter Bewegungsabläufe erlaubt es dem Schüler das Reaktionsvermögen zu verbessern. Mit der Zeit muss man nicht mehr über die Kontermöglichkeiten nachdenken, der Körper reagiert einfach. Es werden Automatismen antrainiert, die im Ernstfall wie ein Film ablaufen, ohne dass der Schüler über deren Ablauf nachdenken muss.